Phone:
+49 30 76687051
Mo-Fr 09:00-12:00, 13:00-18:00 Uhr
Hotline ist jetzt:

Alles was Sie für eine Lasius niger Ameisenkolonie benötigen

Lasius niger oder auch "Schwarze Wegameise" genannt, ist eine der beliebtesten Arten für den Einstieg in die Ameisenhaltung. Sie gehört zu den kleinen bis mittelgroßen Ameisen und ist sehr genügsam. Verbreitet ist sie in ganz Europa aber auch in Asien, Afrika und Nordamerika ist sie zu finden.
 

Futter für Lasius niger

In freier Natur hält sich die Lasius niger häufig Blattläuse, um deren aus Pflanzensaft produzierten "Honigtau" zu sammeln. Dabei beschützen sie diese und transportieren sie sogar zu jungen Trieben.
Im Formicarium kann man einfach ein paar befallene Zweige (z.B. Rosen, Holunder, Johannisbeeren) in eine Vase stellen und den Tieren beim Melken zuschauen. Im Formicarium gibt man am besten Honiglösung und Proteinfutter (entweder lebende kleine Insekten oder getrocknetes Proteinfutter).

 

Winterruhe bei Lasius niger

Lasius niger hält zwischen ungefähr Ende Oktober und Ende März bei 5-8 Grad Winterruhe. Im Formicarium kann man dazu einfach das gesamte Formicarium in einen kühlen Raum stellen oder (falls Formicarium mit herausnehmbarem Nesteinsatz vorhanden) den Nesteinsatz zum Beispiel in den Kühlschrank stellen. Es sollte allerdings darauf geachtet werden, dass die Ameisen nicht Temperaturen unter 0 Grad ausgesetzt sind, da sie im Formicarium nie so gut vor Kälte geschützt sind wie in freier Natur. Es gibt auch Erfahrungsberichte von Haltern die Lasius niger ohne Winterruhe halten. Dies kann aber zu einer verkürzten Lebensdauer der Kolonie führen oder die Entwicklung der Brut verlangsamen. Während der Überwinterung brauchen die Tiere nicht oder bei Bedarf sehr wenig gefüttert werden. Allerdings sollte man regelmäßig die Feuchtigkeit kontrollieren und auf Schimmel achten!
 

Formicarium für Lasius niger

Lasius niger passt am besten in unsere Formicarien der Größe S - M. Beginnen kann man zum Beispiel mit einem unserer Starter Sets Combi. Dies reicht etwa 1-2 Jahre. Danach sollte man sowohl den Nest- als auch den Arenabereich erweitern.

Als Bodengrund bevorzugt Lasius niger Sand-Lehm Gemische und als Nestmaterial Sand-Lehm, Digfix oder Gips.

Lasius niger
Food Mix Set - Honig
Ergänzungsfutter
Lieferzeit: 1-2 Wochen 1-2 Wochen
(Ausland abweichend)
Versandgewicht: 0,03 kg je Stück
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 10 Artikeln)